Ärzte / Dr. Yael Bonnin-Gruber

Dr. med. Yael Bonnin-Gruber

Dr. Bonnin-Gruber versorgt seit dem Jahr 2010 die Patientinnen und Patienten mit hämatologischen und onkologischen Erkrankungen als Oberärztin in den Sana Kliniken Ostholstein. Schwerpunkt ist die ambulante Versorgung in der Onkologischen Tagesklinik.

Seit April 2015 verstärkt sie das Team der onkologischen Schwerpunktpraxis ohO - ostholstein-ONKOLOGIE. Sie versorgt den Standort Eutin. Es besteht eine enge Kooperation mit der Sana Klinik, in deren Onkologischer Tagesklinik sich auch die Praxis befindet. Auf diese Weise ist eine umfassende, wohnortnahe ambulante Versorgung der Patientinnen und Patienten der Region sichergestellt. Sie ist täglich außer montags über die onkologische Tagesklinik Eutin zu erreichen.

Dr. Bonnin-Gruber ist im Rahmen einer Team- und Verbundermächtigung zusammen mit den Sana Kliniken Ostholstein zur Weiterbildung von ÄrztInnen im Schwerpunkt Hämatologie und Internistische Onkologie von der Ärztekammer Schleswig-Holstein ermächtigt und engagiert sich zusätzlich im Vorstand des ÄNEM-Ärztenetz Eutin-Malente für eine fachübergreifende, vernetzte Versorgung der Patienten der Region.

seit April 2020Leitende Oberärztin für Onkologie der Sana Klinik Eutin
seit 2018Vorstandsmitglied Ärztenetz Eutin -Malente
seit 2015oHO ostholstein-ONKOLOGIE:  überörtliche Gemeinschaftspraxis für Hämatologie und Internistische Onkologie (zusätzlich)
seit 2012Anteilige Weiterbildungsermächtigung für die Facharztweiterbildung Hämatologie/Internistische Onkologie
seit 2010Oberärztin für Onkologie, Sana Kliniken Ostholstein, Klinik Eutin, Akademisches Lehrkrankenhaus des UKSH
2010Schwerpunktbezeichnung Haemostaseologie
2009Fachärztin für internistische Onkologie und Hämatologie
2009Promotion zum Thema "Langzeitergebnisse und Toxizität von Hochdosiskonzepten beim Multiplen Myelom am UKSH, Campus Lübeck"
2008 - 2009Verantwortliche Ärztin in der hämatologisch-onkologischen Hochschulambulanz des UKSH, Campus Lübeck
2008Fachärztin für Innere Medizin
2001 - 2010Assistenzärztin und wissenschaftliche Mitarbeiterin der Med. Klinik I, UKSH,Campus Lübeck, Schwerpunktbereich Hämatologie und Onkologie
1999 - 2001Ärztin im Praktikum in der Abteilung für Onkologie und Hämatologie, Universitätsklinikum Eppendorf UKE, Hamburg
1992 - 1999Studium der Humanmedizin an der Universität Hamburg; Faculté de Medicine de Lausanne, Schweiz

 

Schwerpunkte der ärztlichen Tätigkeit

  • Versorgung von Patientinnen und Patienten mit hämatologischen und onkologischen Erkrankungen
  • Versorgung von Patientinnen und Patienten mit Gerinnungserkrankungen